Trauma & Stressbewältigung in Hannover

Traumata sind Erlebnisse, die nicht unmittelbar verarbeitet werden können, da sie als existenziell bedrohlich erlebt wurden. Die traumatischen Erlebnisse lösen Stressgefühle und Angstzustände aus, die das Leben auch im Nachhinein belasten können. Diese Muster sind willentlich kaum zu beeinflussen und werden durch verschiedene Sinneseindrücke möglicherweise immer wieder neu aktiviert.
Traumata können z.B. durch einen Unfall, eine Operation, durch Gewalterfahrung, aber auch durch unerwartete Erlebnisse z.B. einen Bienenstich im Babyalter hervorgerufen werden.

Es gibt auch sogenannte Entwicklungstraumata, durch Gewalt, Übergriffe oder Vernachlässigung im Kindes- und Jugendalter, die Ängste, Dauerstress und destruktive Beziehungsmuster zur Folge haben können.

In der ROMPC-Traumaberatung werden - eingebettet in mitfühlende und unterstützende Gespräche - verschiedene "Entkoppelungstechniken“ angewandt, um die Stressreaktionen zu lösen und eine bessere innere Balance zu erreichen.
Diese Entkoppelungstechniken sind:

  • Klopfen ausgewählter Meridianpunkte
  • induzierte Augenbewegungen
  • induziertes Blinzeln
  • atemtherapeutische Interventionen
  • hypnotherapeutische Affirmationstechniken


Diese Methode basiert auf den aktuellen Erkenntissen der neurologischen Forschung. Traumata können nicht nur durch „Darüberreden“ aufgelöst werden, es braucht darüber hinaus Techniken, die im Limbischen System des Gehirns - jenseits des bewussten Denkens - wirken.

Durch Traumaberatung können Sie:

  • eine Verbesserung bei wiederkehrenden Stress- und Angstgefühlen finden
  • Reaktionsmuster verändern, die Ihre Lebensqualität negativ beeinflussen
  • körperliche Belastungen abbauen
  • seelische Entspannung erfahren
  • in einer sicheren Beziehungssituation wirksame Unterstützung erfahren
  • neuen Mut für Ihre konkrete Lebensgestaltung finden
  • im Alltag besser für sich selber sorgen
  • Ihre Beziehungen selbstbewusster und bedürfnisorientiert gestalten


Eine Beratung ist sinnvoll, wenn …

  • Sie eine frühere Belastungssituation bisher nicht verarbeiten konnten
  • Sie unter körperlichen Stresssymptomen leiden
  • Angstgefühle und starke Emotionen Sie überfordern
  • Ihre Beziehungsfähigkeit unter emotionalen Abwehrmustern leidet
  • Sie sich häufig instabil und überfordert fühlen  
  • wenig Handlungsspielräume in Ihrem Leben sehen

Termin vereinbaren

Für Terminvereinbarungen oder wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen möchten klicken Sie bitte hier:

Kontakt aufnehmen

Aktuelles

Die nächste Abendreihe für Frauen beginnt am 13.9.  und findet an 5 Abenden statt. Termine bitte einsehen unter "Lebendiges FrauSein".

Die nächste Abendreihe für Paare beginnt am 14.9. und findet an 5 Abenden statt. Termine bitte einsehen unter "Lebendige Beziehung".

Für das Wochenendseminar für Frauen "Liebeserklärung an deinen Körper" gibt es einen Doodle-Terminplaner. Bitte auf den dafür vorgesehenen link klicken. https://doodle.com/poll/syg6n8ra3zz8pfe6

 

Seminare in Planung